Logo

styling

Capsule Wardrobe

Capsule Wardrobe: Diese Styles tragen wir im Frühjahr rauf und runter

In der Übergangszeit, wenn die Temperaturen langsam steigen, ist es Zeit für eine Garderobenüberholung. Eine sogenannte Capsule Wardrobe ist die perfekte Lösung! Denn mit diesem Prinzip gelingt es dir, dich mit einigen wenigen Styles vielseitig für die Übergangszeit anzuziehen. Wir erklären, wie das gelingt!

Capsule Wardrobe: Weniger ist mehr

Eine Capsule Wardrobe (dt. Kapsel Garderobe) ist eine Sammlung von hochwertigen und vielseitigen Kleidungsstücken, die untereinander kombinierbar und für verschiedene Anlässe geeignet sind. Für die Übergangszeit und wärmere Jahreszeiten empfiehlt es sich, leichte Stoffe und helle Farben zu wählen.


Shopping-Tipps für deine Capsule Wardrobe

Beim Zusammenstellen einer Capsule Wardrobe für die Übergangszeit ist es wichtig, auf Qualität zu achten. Es zahlt sich immer wieder aus, in zeitlose Basics wie eine gutsitzende Jeans oder Denimjacke, eine weiße Bluse, Styles im klassischen Streifenmuster oder gutsitzende Tops zu investieren. Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Kleidungsstücke aus hochwertigen Materialien gefertigt sind, die lange halten. Ergänze diese mit einigen saisonalen Stücken wie modischen Strukturpullovern oder leichten Jacken. Bei der Farb- und Musterwahl eignen sich neutrale Farben und Muster, die leicht zu mischen und zu matchen sind.

Capsule Wardrobe

Pflegetipps für deine Allrounder

Damit die Styles aus deiner Capsule-Wardrobe lange halten und immer gut aussehen, ist die richtige Pflege entscheidend. Wasche die Kleidungsstücke immer gemäß den Anweisungen auf dem Etikett und vermeide übermäßiges Waschen, um die Lebensdauer der Stoffe zu verlängern. Die Investition in hochwertige Kleiderbügel ist ebenso ratsam, um die Form der Kleidungsstücke zu erhalten. Lagere deine Kleidung außerdem am besten in einem gut belüfteten, offenen Schranksystem.


Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren