Logo

styling

Get the look: Stylingideen inspiriert von Audrey Hepburn



Sie gehört zu den Stilikonen der modernen Zeitgeschichte. Die Rede ist von der zauberhaften Schauspielerin Audrey Hepburn, die nicht nur als Mimin in zahlreichen Filmklassikern, sondern auch als Mode-Kultfigur bis heute einen fast unwirklichen Stellenwert erreicht hat. Wir zeigen Ihnen in einem Get the Look Tutorial, wie Sie mit aktuellen Kleidungsstücken der Kenny S.-Kollektion den Stil von Audrey Hepburn nachstylen können.

Get the look

Die Modeikone mit den berühmten Reh-Augen

Wer hätte damals gedacht, dass aus dem fast unscheinbaren, dünnen Mädchen mit britisch-niederländischen Wurzeln eines der berühmtesten Filmstars des 20. Jahrhunderts werden würde. Als ausgebildete Tänzerin ging die damals blutjunge Audrey Anfang der fünfziger Jahre nach Hollywood und überzeugte durch ihre Grazie und fragile Statur. Entgegen dem üblichen Erscheinungsbild zeitgenössischer Filmkolleginnen wie Marilyn Monroe oder Liz Taylor, die durch pure Weiblichkeit und Kurven ihre Fans in ihren Bann zogen, setze Hepburn auf ihre mädchenhafte Gestalt, die durch die passende, eher dezent gehaltene Kleidung unterstrichen wurde. Hepburn gewann als neuer aufgehender Stern für ihre spielerischen Leistungen eine Auszeichnung nach der anderen.

Unvergessen ihre Rolle der Holly Golightly in dem Kultfilm ‚Frühstück bei Tiffany‘. Unter anderem wurde sie mit einem Oscar und Golden Globe für ihre Darstellung in ‚Ein Herz und eine Krone‘ prämiert. Vielen ist Audrey Hepburn aber auch als Modeikone bekannt. 1953 lernte sie während der Dreharbeiten zum Film ‚Sabrina‘ den französischen Modedesigner Hubert de Givenchy kennen. Eine lebenslange Freundschaft entstand zwischen den beiden und Audrey wurde Givenchys Muse für seine eleganten Kreationen. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Audrey Hepburn eine der einflussreichsten Modeikonen der Neuzeit ist, deren Charme bis heute anhält. Sie sind auch ein Fan ihrer nonchalanten Erscheinung? Wir sagen nur: ‚Get the look‘! Mit ein paar einfachen Handgriffen, können Sie garantiert auch einen charmanten Auftritt à la Audrey schaffen.

Beautiful Dots

Beim ersten Outfit-Vorschlag unseres ‚Get the Look‘-Stylings gehen wir auf den unangestrengten, mädchenhaften Stil von Audrey Hepburn ein, den sie privat sehr gerne pflegte. Inspiriert von den fünfziger Jahren, in der ihre Karriere an Fahrt aufnahm, setzen wir auf das feminine Top aus angenehmen Jersey in Polka Dots-Optik. Der erfrischende Pünktchenprint wird von dem Schleifendetail am Rückenausschnitt begleitet, der für ein stilistisches Highlight sorgt. Die lässig gerade Schnittform und der elastsische Saum zaubern in jeder Konfektionsgröße einen charmanten Auftritt. Alternativ zum ärmellosen Top können unsere Halbarmbluse oder unsere kurze Bluse im angesagte Polka Dots-Print kombiniert werden. Passend dazu kombinieren wir unsere ‚Summer Style Pippa-Capri‘ aus leichtem Baumwollstretch. Die knieumspielende Skinny Fit mit körperbetonender Silhouette schafft dazu proportional einen Konterpunkt zum eher lässigen Top. Kurze Seitenschlitze am Beinabschluss sorgen für einen besseren Tragkomfort.

Holly Golightly goes modern

Wie schon oben beschrieben gehört die filmische Leistung in ‚Frühstück bei Tiffany’ zu Hepburns besten. Tief eingeprägt hat sich vor allem die Anfangsszene, in der die Figur Holly Golightly in dem berühmten schwarzen Kleid vor den Schaufenstern des berühmten Juweliers flaniert. Bei Kenny S. lassen wir uns von dem berühmten Kleid aus der Kultszene inspirieren, interpretieren diesen aber in der Stilsprache von heute. Unser Kleidermodell ‚Desiree' aus sommerlich leichter Viskose besticht durch eine moderne Klassizität, die durch eine gerade, körperumspielende Passform verstärkt wird. Absolut modern ist dabei der soft gebrochene Streifenprint, der durch ein sportiv gestreiftes Tape-Detail entlang der Seitennaht begleitet wird. Ein weiteres besonderes Merkmal des zeitlos anmutenden Midikleids ist der Bindegürtel auf Taillenhöhe, der nach Belieben der Körpermitte Form verleiht. Wer es etwas lässiger mag, der greift auf unser luftiges Leinenkleid mit Knoten oder unseren modernen Jumpsuit zurück.

Her highness prefers casual

Auch bereits erwähnt wurde der Kultstreifen ‚Ein Herz und eine Krone‘. Hier wollen wir den Augenmerk auf die Szene legen, in dem Audrey Hepburn als flüchtige Prinzessin einen ganz normalen Tag als gewöhnliche Touristin in Rom verbringen will. Unvergesslich die Filmsequenzen mit Gregory Peck, in der sie auf der Vespa die italienische Stadt unsicher macht. Nicht zu vergessen ist dabei auch ihr schlichtes Outfit: eine weiße Hemdbluse mit hochgekrempelten Ärmeln sowie ihr mädchenhafter Tellerrock. Wir bei Kenny S. übersetzen den Kult-Look mit einem langen Hemblusenstyle aus 100 Prozent Viskose mit dekorativen Passen, einer verdeckten Knopfleiste sowie einem Halbarm-Ärmel, der bei Bedarf auch wie in der Original-Filmszene hochgekrempelt werden kann. Anstelle eines Tellerrocks setzen wir auf den casual Style aus der aktuellen Kollektion – auf das Rock-Modell ‚Maggy‘. Der knieumspielende Rock zeichnet sich durch eine megabequeme Materialzusammensetzung aus Baumwolle und Elasthan aus. Ein gestreiftes Dekoband, Knopf und Nieten in Antiksilberoptik sowie gerundete Tascheneingriffe verleihen dabei einen speziellen Auftritt. Dazu passen analog zum Film verspielte Flats mit Riemchenschnürung oder, wer es lässiger mag, helle Sneaker in Retro-Optik.

Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

Warum du diese Boot-Styles bereits im Spätsommer tragen solltest

by kenny-s
Boot-Styles

Wir bereiten uns langsam auf den Jahreszeitenwechsel vor, indem wir die sommerliche Garderobe sukzessive in Kisten und Schränke verstauen, um Platz für neue Lieblingsteile zu schaffen. Eine bedeutende Rolle im Spätsommer/Frühherbst fällt dabei Boot-Styles zu, die bereits zum Liebling aller Modetrendsetterinnen avanciert sind. Wir verraten euch, welche Modelle derzeit angesagt sind und wie du sie mit den aktuellen Kenny S.-Styles kombinieren kannst.

Nachhaltig reisen: 5 Tipps für einen grünen Urlaub

by kenny-s
Nachhaltig reisen

Andere Traditionen kennenlernen, neue Dinge in Kultur und Natur entdecken oder einfach mal die Seele baumeln lassen. Du spürst das Fernweh und möchtest neue Gegenden erkunden – aber auf eine umweltschonende Art und Weise? Mit unserem Reise-Guide bestehend aus fünf wertvollen Tipps ist nachhaltig reisen kein Problem!

Film-Ikonen – 4 starke Frauenrollen aus Kino & Fernsehen, die uns inspirieren

by kenny-s
Film-Ikonen

Filme entführen in andere Welten, erlauben eine Auszeit vom Alltag und inspirieren. Insbesondere starke Frauenrollen bewiesen in den letzten Jahrzehnten ihren Einfluss auf Mode und Kultur. Wir denken nur an Ikonen wie Audrey Hepburn zurück, die bis heute durch den Klassiker „ Frühstück bei Tiffany“ inspiriert und damals wie heute „Das Kleine Schwarze“ zum Modetrend machte. Auch bei Kenny S. zeigen sich in dieser Saison zahlreiche Looks, inspiriert von Filmikonen der Geschichte. Die schönsten 4 Outfits zum Nachstylen im Folgenden.

Wie die Shacket dein Jacken-Styling verändern wird

by kenny-s
Shacket

Schon mal von der Shacket gehört? Als perfektes Hybrid-Modell zwischen Shirt und Jacke passt das Keypiece optimal zur Spätsommer-Saison und erübrigt stundenlange Outfit-Fragen. Wenn man so will, ist die Fusion des sommerlichen Shirts und der herbstlichen Jacke ein wahrer Allrounder. Doch wie wird das Kleidungsstück am besten kombiniert? In unserem kurzen Styleguide zeigen wir, wie vielseitig das Jacken-Styling im Spätsommer doch sein kann.

Stripes-Styles: Streifenmuster für jeden Figurtyp

by kenny-s
Streifenmuster

Einige Modemagazine behaupten, dass Querstreifen nicht jeder Frau stehen. Wir sagen: Zieh an, was dir gefällt – egal ob bunt, unifarben, gepunktet oder eben gestreift. Du brauchst noch ein paar Inspirationen? Kein Problem! Wir präsentieren unsere Favoriten im Streifenmuster, liefern jede Menge Stylingideen und beweisen ganz nebenbei, dass die Stripes-Styles – richtig kombiniert – jeder Frau stehen.

Eine Basic Culotte – Drei vielseitige Outfitideen

by kenny-s
Outfitideen

Culottes sind die Styling-Chamäleons der Mode. Nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Job-Alltag sind die weit-geschnittenen, maximal knöchellangen Hosen in diesem Spätsommer das perfekte Kleidungsstück. Wir zeigen dir anhand von einigen Outfitideen, wie wandelbar die modische Hose ist und was du beachten musst.

Baskenmützen-Liebe: Loevenich x Kenny S. Capsule Collection

by kenny-s
Capsule Collection

Auf der Suche nach dem passenden Accessoire, das dich den ganzen Spätsommer bis in den Herbst begleitet? Die Baskenmützen aus der Loevenich x Kenny S. Capsule Collection sind die Keypieces, die du brauchst. Sie halten nicht nur deinen Kopf in der teils kühleren Übergangszeit wunderbar warm, sondern helfen dir außerdem dabei einen Look mit dem berühmten Pariser Chic zu kreieren. Dürfen wir vorstellen? Unsere 3 Stylingideen von edgy über lässig bis hin zum French Chic.

Nachhaltige Ernährung – 5 Tipps für einen grüneren Alltag

by kenny-s
Nachhaltige Ernährung

Eine nachhaltige Ernährung: Was sich auf den ersten Blick kompliziert anhört, ist in Wahrheit viel einfacher als gedacht. Denn mit ein wenig Achtsamkeit und kleinen Anpassungen in den alltäglichen Essensgewohnheiten können wir unseren ökologischen Fußabdruck im Handumdrehen verkleinern. Wir verraten fünf einfache Food-Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag.

Go Yellow: Welche Gelbtöne stehen dir?

by kenny-s
Gelbtöne

Gelb steht für Lebensfreude pur und strahlt Wärme, Optimismus und Heiterkeit aus. Kurzum, in gelben Outfits wirst du direkt als offen, freundlich und warmherzig wahrgenommen. Doch welche Gelbtöne passen zu welchen Haut- und Haartypen? In unserem Stylguide erklären wir, welche Yellow-Stylings zu dir passen und widerlegen außerdem den Mode-Mythos, dass Blondinen keine Keypieces in Gelb tragen sollten.

Diese urbanen Outfits geben den Startschuss für einen stylischen Spätsommer

by kenny-s
Spätsommer

Warme Sonnenstrahlen in der Mittagszeit auskosten, sich selbst mit einem Strauß bunter, noch blühender Sommerblumen belohnen und abends nochmal beim Lieblingsitaliener auf der Terrasse sitzen – dem Spätsommer wohnt ein besonderer Zauber inne. Er überrascht uns mit einem Mix aus warmen Sonnenstunden sowie kalten Brisen und strahlt etwas Entschleunigendes aus. Um diese besondere Zeit zu zelebrieren und uns auf den bevorstehenden Jahreszeitenwechsel vorzubereiten, präsentieren wir unsere modischen, urbanen Looks, die sowohl während eines Temperatur-Hoch, als auch in der goldenen Jahreszeit funktionieren.