Logo

styling

Herbstoutfits

Herbstoutfits, die wir diesen Monat lieben

Kuschelige Kombis in Rosa und Grau, lässige Looks in angesagten Grüntönen oder klassisch-coole Outfits in Schwarz-Weiß? Wir zeigen sie dir alle, die Herbstoutfits, die wir diesen Monat lieben!

Gemütlich in Grau und Rosa

Die softe Farbkombination wird gerne im Frühjahr getragen, aber wir finden, dass sie ebenso gut in den Herbst passt. Die leicht pastelligen Töne sorgen für eine gewisse Leichtigkeit an verregneten Tagen und die klassischen Schnitte sorgen für ein gemütliches Homewear-Outfit, das dennoch angezogen wirkt. Kuschel dich ein in unsere comfy Shirts, der lässigen Hose mit Gummizug und dem wärmenden Cardigan in softem Rosa. Das ideale Herbstoutfit für einen angenehmen Abend daheim!


Dreifach angesagt: Flaschen-, Bambus- und Mintgrün

Grün avancierte in den letzten Saisons zur Trendfarbe schlechthin! Warum also nicht mal verschiedene Grüntöne miteinander kombinieren? Die Basis bildet das dunkle Flaschengrün, das als erfrischende Alternative zu gängigem Dunkelblau oder Schwarz kombiniert werden kann. Dazu kann sowohl frisches Bambusgrün, als auch softes Mintgrün als spannender Akzent kombiniert werden. Unser Lieblingslook für einen entspannten Stadtbummel: Lässige Hose in Flaschengrün trifft auf sportives Printshirt, praktische Weste in Mintgrün und wärmenden Steppmantel in Dunkelgrün.


Immer chic in Schwarz-Weiß

Schwarz-Weiß ­– diese Farbkombination bedarf nicht vieler Worte, denn sie funktioniert einfach immer! Ein (gemusterter) Zweiteiler inklusive chicem Shirt ist immer eine gute Stylingidee! Wer es lässig und dennoch elegant mag, greift zum schlichten Mantel in Schwarz und kombiniert darunter einen sportiven Longpullover im eleganten Hahnentrittprint und dazu eine dunkle Jeans im Used-Look. Das optimale Farbduo, um von leger bis chic durch den Herbst oder auch die festliche Zeit zu kommen.


Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

Modetrends
by kenny-s
trends

Beauty- und Modetrends für den Herbst

Mit dem Saisonwechsel geht nicht nur ein Wechsel der Temperaturen einher – auch unsere Garderobe und unser Make-up stimmen sich mit neuen Farben auf die kalte Jahreszeit ein. Doch nicht so schnell! Bevor es an eine Veränderung des Beauty-Looks geht, sollte die Haut zunächst auf den Herbst vorbereitet werden. Im Folgenden verraten wir euch die besten Hautpflege-Tipps für den Wechsel von Sommer auf Herbst, die neuesten Beauty-Trends und welche Modetrends dazu passen!